Über mich


Mein Name ist Madlen Ottenschläger, und ich liebe Geschichten. Erfundene und gut recherchierte, beobachtete und erzählte. Darum arbeite ich als Kinderbuchautorin und Journalistin. Mit meiner Familie lebe ich in Süddeutschland, am Rand der Schwäbischen Alb.

Mehr über mich:
Geboren bin ich in Ulm. Das ist die Stadt mit dem höchsten Kirchturm der Welt. 161,53 Meter, 768 Stufen – das geht in die Waden und dann hoch in den Himmel. An manchen Tagen schafft es der Blick bis in die Alpen.

Nach dem Abitur tauschte ich das Ulmer Münster gegen die Frauenkirche. In München ging ich auf die Deutsche Journalistenschule und studierte Literatur, Soziologie, Politik und Kommunikation.

Danach landete ich in die Stadt mit dem dollsten Dom, der sich aber als Kirmes entpuppte. (Mein liebstes Fahrgeschäft: das Kettenkarussell). In Hamburg arbeitete ich zunächst für DIE ZEIT, dann einige Jahre als Redakteurin für BRIGITTE. Und ich schrieb erste Bücher, etwa einen Multimedia-Roman für Jugendliche.

Inzwischen lebe ich mit meiner Familie (zwei Kinder, ein Mann, kein Hund, aber wuselige Meerschweinchen) wieder in Süddeutschland. Umgeben von wunderbaren Geschichten – gut recherchierten und Kopfgespinsten.